Vermittlung

Angaben zur Vermittlung

Wenn Sie sich für eines unserer Vermittlungstiere interessieren, können Sie uns entweder telefonisch oder mittels des Kontaktformulars kontaktieren, welches sich ggf. unterhalb der Profilbeschreibung des Tieres befindet.

Wenn Sie den Kontakt per Formular bevorzugen, hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer (Festnetz) damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

Wir haben dann ein paar Fragen an Sie und würden Sie schnellstmöglich kontaktieren. Bitte nehmen Sie sich für ein solches Gespräch etwas Zeit.

Wir vereinbaren dann bei Ihnen Zuhause einen Termin für einen Platzbesuch. Nach positivem Platzbesuch wäre es sehr erfreulich, wenn Sie das jeweilige Tier einige male in der Pflegestelle besuchen und sich eventuell auch etwas Zeit nehmen, um sich mit dem neuen Familienmitglied zu beschäftigen. Wenn alles passt und die Vertrauensbasis zwischen dem zu vermittelnden Tier und Ihnen geschlossen wurde, schließen wir mit Ihnen einen Schutzvertrag ab und die Schutzgebühr für das jeweilige Tier wird fällig.

Bitte informieren Sie sich vorab über die Höhe der Schutzgebühr, die in Sonderregelungen, z.B. bei alten oder gehandycapten Tieren nach Absprache erfolgt.

Hat ein Hund Ihr Herz erobert, welcher sich noch bei unseren Tierschutzkollegen im ungarischen Tierheim befindet, ist die Schutzgebühr für den Hund mit Abschluss des Schutzvertrages zu leisten. Erst mit Eingang der Schutzgebühr auf unser Vereinskonto, kann Ihr Herzenshund in Ungarn reserviert und für die Ausreise bereit gemacht werden.

Eine Bitte von unserer Seite:
Wir freuen uns für jede Anfrage zu unseren Schützlingen. Wenn sich Ihr auserwähltes zukünftiges Familienmitglied in einer unserer Pflegestellen befindet, fordern wir Sie auf, diesen Schützling in der Pflegestelle zu besuchen und nehmen uns sehr viel Zeit für die möglichen Herrchen und Frauchen beim Kennenlernen ihres Favoriten. Selbstverständlich stehen wir in allen Fragen zum Tier und zur Vermittlung beratend zur Seite.
Da unsere Zeit leider nicht unbegrenz ist, nehmen Sie diese Besuche bitte auch wirklich nur bei ernstgemeintem Interesse wahr.

Tierschutz und Tierhilfe im Kreis Altenkirchen/Westerwald