Sparky

sparkySparky kam am 27.08.2013 in unsere Obhut.
Während einer Kastrationsaktion, konnten neben den sechs  erwachsenen Katzen auch 5 Katzenkinder gefangen werden. Da sie noch zu jung für die Kastration waren, nahmen wir sie vorerst in unsere Obhut. Alle 5 Katzenkinder waren extrem scheu. Sparky wurde erst nach mehr als 6 Monaten zugänglich und fasste Vertrauen.
Auch heute noch ist er allem unbekannten gegenüber zurückhaltend und es benötigt sicherlich etwas Geduld, das Vertrauen von Sparky zu gewinnen, aber er wird es dann  ganz sicher durch seine liebe, manchmal lustige Art und sein überaus lautes Schnurren zeigen.
Sparky ist mittlerweile Freigänger und befindet sich in der Pflegestelle auf dem Schutzhof.
Da Sparky extremen Katzenschnupfen hatte und die Heilung ein sehr langer Prozess war, benötigt er zeitweilen immer noch schleimlösende Mittel.

Tierschutz und Tierhilfe im Kreis Altenkirchen/Westerwald