Maszat

maszat maszat

Maszat mit kleinem Schönheitsfehler sucht Zuhause !
Maszat kam aus der Tötungsanstalt in Várpalota in das Tierheim in Várpalota. Sein Vorleben ist leider nicht bekannt, wir wissen nur, dass er auf der Straße eingefangen wurde und sein ursprünglicher Besitzer ihn nicht gesucht hat. Er kam am 13. Mai 2014 in die Obhut des Hundewaisenhauses.

Leider erlitt Maszat früher mal einen schlimmen Hundebiss, dessn Folge auf der rechten Oberlippe gut zu sehen ist – ein bisschen ist es so, als würde Maszat immerzu lächeln.
Er wurde ca. im Mai 2011 geboren, er ist ein mittelgroßer Schnauzer-Artiger Mischlingsrüde.
Er mag die Menschen sehr, er liebt es, wenn man ihn knuddelt, er kuschelt sich an, damit man sich viel mit ihm beschäftigt.
Wenn er nicht die gewünschte Zuneigung bekommt, dann meldet er es lautstark, das heißt er fängt an zu bellen.  Er hat ein großes Bewegungsbedürfnis, deshalb würde er sich über einen sportlichen Besitzer und/oder einen möglichst großen Garten freuen! Er mag die Spaziergänge, er zieht noch etwas an der Leine, wir versuchen es ihm aber abzugewöhnen.
Mit etwas Zuneigung, und ein wenig Training kann ein Superhund aus ihm gemacht werden, das ist jetzt schon ersichtlich! Nach einem langen Spaziergang legt er sich zufrieden und still an seinem Platz hin.
Er kommt mit Rüden, die nicht dominant und etwas ruhiger sind, gut zurecht. Mit Hündinnen hat er keine Probleme.

Maszat hat vermutlich nie die Zuneigung bekommen, die er benötigt und verdient hätte… Deshalb haben wir uns vorgenommen, dass wir die Person, die Familie für ihn suchen, die ihn von nun an liebt und ihm alles gibt, was er benötigt! Er ist noch so jung, auch er würde das glückliche Leben mit einen Besitzer verdienen!

Wenn Sie Maszat ein Zuhause geben möchten oder Fragen zu ihm haben, wenden Sie sich an: info@wir-fuer-tiere.org

Kontaktformular - Anne Sieger
  1. (erforderlich)
  2. (valide Mailadresse)
  3. (erforderlich)
 

Tierschutz und Tierhilfe im Kreis Altenkirchen/Westerwald