Masni

masni masni Name: Masni
Rasse: Kaukasen-Mix
Geschlecht: Hündin
Behaarung: Glatthaarig
Farbe: Ordas/Gezeichnet
Geburtsdatum: 01.2004
Schulterhöhe: 58 cm

Unser Kollege in Ungarn hat die alte Hündin in der Stadt aufgrund einer Meldung gefunden. Auch wenn der Anruf nicht ihr galt sondern Jásmin, der Hündin mit der Schussverletzung im Bein, wurde Masni in dem Graben gefunden. Beide stammen wahrscheinlich von Roma-Familien aus der Umgebung.

Masni war unseren Kollegen gegenüber zunächst sehr vorsichtig, aber sie hat schnell verstanden, dass sie für sie sorgen und es nur gut mit ihr meinen und sie vor nichts Angst haben muss. Nun überschüttet Masni sie mit Liebe und Dankbarkeit und verehrt ihre Bezugspersonen. Da sie keinen anderen Hund außer Jázmin toleriert, empfehlen wir, sie als Einzelhund zu halten, in einem ruhigen friedlichen Zuhause, auf einer weichen Decke, mit ein paar Streicheleinheiten. Da die Gelenke der älteren großen Hündin abgenutzt sind und schmerzen, möchte sie es wärmer haben. In dem Holzschuppen, in dem sie mit Jázmin derzeit untergebracht ist, kann sie nicht bleiben, da sie wieder Gefallen daran gefunden hat, nach draußen zu gehen. Wir würden ihr gerne für die wenige Zeit, die ihr noch bleibt, ein bißchen Lebensfreude bei einem liebenden Menschen ermöglichen.

Maznis Schutzgebühr wird entsprechend verringert.

Wenn Sie Masni ein Zuhause geben möchten, füllen Sie uns bitte vorab den Fragebogen für Interessenten aus. Wenn sie vorab noch Fragen klären möchten, wenden Sie sich bitte an: info@wir-fuer-tiere.org

Tierschutz und Tierhilfe im Kreis Altenkirchen/Westerwald