Mami

mami mami

Mami ist ca. 4 Jahre alt und eine BKH/Karthäuser-Mix Dame.

Sie kam Anfang August 2014 als Fundtier in unsere Obhut. Im Gepäck hatte sie drei 10 Wochen alte Katzenmädels.
Die ersten Tage in der Pflegestelle waren sehr schwierig. Mami zeigte alle Eigenschaften, die man sich an einer Katze nicht wünscht. Wir überlegten zunächst sie nach der Kastration wieder in ihr Revier zu bringen, doch ehrlich gesagt, barg dieser Ort extrem viele Gefahren für eine Freigängerin.
Wir wollten die Hoffnung nicht aufgeben, dass Mami ihr Verhalten änderte und wurden nicht enttäuscht. Nach kurzer Zeit, vielen Leckerlies und einigen Schrammen an den Händen, fasste sie Vertrauen zu uns und entwickelte sich schnell zu einer Meisterschmuserin.

Mittlerweile ist Mami Freigängerin und kann sich, wie auch die anderen Katzen frei auf dem Schutzhof bewegen. Dennoch würde sie lieber ihre Dosenöffner nicht mit Artgenossen teilen müssen und ihr Reich allein mit lieben 2beinern teilen.

Mami sucht sich ihre Menschen aus und wen sie in ihr Herz geschlossen hat, wird von ihr gnadenlos zwangsbeschmust.

Tierschutz und Tierhilfe im Kreis Altenkirchen/Westerwald